Tag : PageRank

Der PageRank lebt noch!

Der PageRank lebt noch!

KARLSRUHE. Der von Larry Page und Sergej Brin (den Google-Gründern) schon Ende der 1990er Jahre entwickelte PageRank bewertet das Gewicht von Backlinks und ist daher für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) (https://www.primseo.de/suchmaschinenoptimierung-seo) höchst bedeutsam. "Seit 2016 ist er aber nicht mehr öffentlich einsehbar. Dennoch müssen ihn Suchmaschinenoptimierer berücksichtigen", meint Andreas Bippes von PrimSEO, der Agentur für Suchmaschinenoptimierung
ZARONEWS – Presse, PR, PageRank und Suchmaschinenoptimierung

ZARONEWS – Presse, PR, PageRank und Suchmaschinenoptimierung

SEO - "Search Engine Optimization" ist die Kurzform für den allgemein bekannten deutschen Begriff "Suchmaschinenoptimierung", einem Teilbereich des Online-Marketings und integralen Bestandteil des Marketing Mix. Der Terminus SEO umfasst die gesamte Methodik, die notwendig ist, um eine Webseite für Suchmaschinen zu optimieren. Ziel ist, die Webseite und deren Unterseiten besser bei Suchmaschinen wie Google, Fireball,
Welche Bedeutung hat heute noch der PageRank?

Welche Bedeutung hat heute noch der PageRank?

Der PageRank Algorithmus gewichtet die Backlinks, die eine Webseite erhält (https://www.primseo.de/suchmaschinenoptimierung-seo). Obgleich das Wort als "Seitenrang" übersetzt werden kann, hat es seinen Namen vom Erfinder und Google-Mitgründer Larry Page, der den gleichnamigen Suchmaschinenalgorithmus (https://www.primseo.de/pagerank/welche-bedeutung-hat-heute-noch-der-pagerank) 1996 zusammen mit Sergej Brin entwickelte und 1997 zum Patent anmeldete. Zunächst einmal ist das Verfahren der Gewichtung von Quellen älter,