Causales startet Umfrage zum Thema „Ästhetisches Kultursponsoring“

Im Rahmen der Masterarbeit von Christine Fischer zum Thema „Ästhetik in der Zusammenarbeit zwischen Kultur und Wirtschaft“ führt die Agentur Causales eine Online-Befragung zu Sponsoringaktivitäten mit ästhetischem Anspruch durch. Die Umfrage richtet sich an Kulturanbieter und Unternehmen, die Kultursponsoring betreiben bzw. eine Sponsoringpartnerschaft anstreben. Eine Teilnahme ist noch bis zum 31.01.2018 möglich:
https://www.umfrageonline.com/s/aesthetisches_kultursponsoring

Ziel der Masterarbeit ist es herauszufinden, welche Rolle der Ästhetik in der Zusammenarbeit zwischen Kultur und Wirtschaft zukommt, wie ästhetisches Kultursponsoring beschrieben werden kann und mit welchen Methoden es umsetzbar wird. Die Online-Befragung baut auf den vorherigen Studien von Causales auf und wird dazu genutzt, detaillierte Einblicke in den aktuellen Stand der Umsetzung von (ästhetischem) Kultursponsoring zu erhalten.

Die Umfrage dauert ca. 15-20 Minuten und wird anonym durchgeführt. Für alle Befragte besteht die Möglichkeit, an einer Verlosung von 3x Zwei-Tagestickets zum 10. KulturInvest-Kongress am 08./09.11.2018 in Berlin teilzunehmen. Darüber hinaus können die Teilnehmer ein kostenloses Exemplar der Studie anfordern.

Alle Kulturanbieter und sponsonringtreibende Unternehmen, die das Vorhaben unterstützen möchten, können noch bis zum 31. Januar 2018 den Fragebogen unter
https://www.umfrageonline.com/s/aesthetisches_kultursponsoring ausfüllen.

Pressekontakt: Causales – Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH, Christine Fischer, Bötzowstraße 25, 10407 Berlin, +49(0)30. 53 214-391, fischer@causales.de, https://kulturmarken.de, https://kulturmarken.de/wissen/studien

No Response

Leave a reply "Causales startet Umfrage zum Thema „Ästhetisches Kultursponsoring“"